„Klappe, die 1. …und bitte“ – im März verwandelte sich die IB zum Drehort. Grund: Unser Geschäftsbericht ist erstmalig digital und dazu gehören bewegte Bilder. Im Mai wurde der digitale Geschäftsbericht der Öffentlichkeit in der Bilanz-Pressekonferenz vorgestellt. Neben den Pflichtveröffentlichungen, die als Download bereitgestellt werden, wird mit Fimclips Förderung erlebbar gemacht. Wir erzählen Fördergeschichten – Kunden und IB-Mitarbeiter kommen zu Wort. Darüber hinaus wird auch über die weitere Arbeit und Leistung der IB berichtet (soziales Engagement, IB-Förderpraxis etc.). Grafiken komplettieren den Auftritt.

Entscheide du wo es lang geht… im interaktiven Geschäftsbericht der Investitionsbank Sachsen-Anhalt – abrufbar unter: www.ib-geschaeftsbericht.de. Förderung kommt dir jetzt einen Klick näher. Erfahre, was Förderung leistet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Geschäftsbericht 2017: digital statt analog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.